Mobile Service Cloud

Das Erlebnis beginnt zu Hause

Die Messlatte, die das akzeptable Niveau der Kundenerfahrung darstellt, wird ständig höher gelegt. Was letztes Jahr für Ihr Publikum gut genug war, wird dieses Jahr nicht mehr ausreichen. Besonders in einer wettbewerbsintensiven Branche wie der Freizeitindustrie. Denken Sie an einen Tagesausflug ins Museum, in einen Freizeitpark oder in einen Zoo. Die Freizeitbranche lebt von großartigen Kundenerlebnissen, und das ist es, was getan werden muss.

women with backpack headphones mobile phone

Heutzutage lässt die überwiegende Mehrheit der Freizeitunternehmen eine Lücke zwischen dem Moment des Ticketkaufs und dem eigentlichen Tagesausflug. Eine wertvolle Zeitlücke, die genutzt werden kann, um ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten. Etwas, das für den Erfolg im Freizeitbereich unabdingbar sein wird bzw. bereits ist.

Wie Sie sich von der Masse abheben

Die Motivation für einen Besuch wird durch Marketingkampagnen, Posts in den sozialen Medien oder Mundpropaganda durch Familie und Freunde ausgelöst. Jede Motivation wird durch ein Erlebnis gespeist, das eine, das die Freizeitindustrie zu verkaufen versucht, und das andere, das Erlebnis, das die Menschen bereits hatten.

Der Ausgangspunkt eines Kundenerlebnisses kann sich von Gast zu Gast unterscheiden. In diesem Artikel beleuchten wir die Reise von dem Moment, in dem ein Gast ein Ticket gekauft oder einen Tag gebucht hat, bis zu dem Zeitpunkt, an dem der eigentliche Tag stattfindet. Es ist diese wertvolle Zeitspanne, in der Sie sich abheben können. Lassen Sie das Erlebnis zu Hause beginnen und bereiten Sie Ihren Gast auf den Tag vor, an dem er Sie besuchen wird.

Umfassendes Kundenerlebnis

Nachdem jemand ein Ticket online gekauft hat, kann es mehrere Tage oder sogar Wochen dauern, bis der eigentliche Ausflug stattfindet. Dies lässt dem Freizeitpark genügend Möglichkeiten, seine Gäste zu begeistern und eine nahtlose Reise zu schaffen, bevor sie sich für ihre Lieblingsfahrt anstellen.

Da Sie nur ziemlich wenige Daten über Ihre Gäste haben, ist es wichtig, genügend (persönliche) Daten zu sammeln, um Ihre Kommunikationsstrategie zu vertiefen. Eine Kundendatenplattform ist von großem Wert für das sehr persönliche Erlebnis, das Sie schaffen möchten. Sie können Kundenprofile mit Einblicken erstellen, um die Kundenerwartungen zu übertreffen. 


customer profiles data platform

Wenn Sie die Person, die ein Ticket gekauft hat, ''kennen'' und wissen, wann sie Sie besuchen wird, haben Sie bereits interessante Einblicke, die Sie ansprechen können.

Als Beispiel sehen wir uns den Themenpark Toverland und das Upside Down Museum Amsterdam an, um in dieses umfassende Kundenerlebnis einzutauchen.

Ein Lächeln auf dem Gesicht der Gäste

Beginnen Sie mit einem digitalen Rundgang durch das Museum und geben Sie einen ersten Einblick in den Royal Room, damit sich Ihre Gäste wie ein König oder eine Königin fühlen. Oder teilen Sie proaktiv Bilder von früheren Gästen, die bereits die Reise in ganz neue Dimensionen genossen haben.

Das Toverland könnte Adrenalin für die haarsträubende Fahrt in der Avalon-Achterbahn aufbauen. Es gibt eine Menge großartiger Inhalte, um Ihre zukünftigen Gäste zu engagieren und zu begeistern.

Und vergessen Sie nicht, praktische Infos zu teilen wie;

  • eine Packliste,
  • Grundrissplan und
  • Zeitpläne für Shows.

Informationen, die sogar zu relevanten Zeitpunkten gepusht werden können - sei es im Vorfeld oder sogar während des Tagesausflugs. Stellen Sie QR-Codes an bestimmten Punkten bereit, um bei Bedarf Service zu bieten oder um Feedback von Ihren Kunden zu erhalten.


Sie können QR-Codes anwenden für;

  • Reservierungen,
  • Informationen vor Ort,
  • Speisekarten,
  • Feedback geben und die Zufriedenheit messen.
  • Zeitfenster und vieles mehr.

qr code floorplan leisure service

Ein einfacher, aber sehr cleverer Weg, um ein beständiges Lächeln auf das Gesicht Ihres Gastes zu zaubern.

Omnichannel ride

Während der Reise bewegen sich Ihre Gäste über verschiedene Kanäle. Mobile Kanäle sind eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre Kunden zu erreichen und die gleiche optimierte Reise über die Touchpoints hinweg zu bieten. Sowohl für die Pre- als auch für die Post-Experience.

Innerhalb der Mobile Service Cloud haben Sie Zugriff auf mehrere Messaging-Kanäle mit einem fortschrittlichen Dashboard, um alle Konversationen zu verwalten.

Damit können Sie eine nahtlose Customer Journey und ein überragendes Erlebnis bieten, das Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in der Freizeitbranche verschafft.

Bieten Sie ein hervorragendes mobiles Kundenerlebnis im Freizeitbereich

Zur Mobile Service Cloud

Verwandte Artikel

Is this region a better fit for you?

Go