Sign

Einführung von Sign 2.0 für Software-Unternehmen: Digitales Signieren, jetzt so einfach wie nie.

Bei CM.com sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Produkte zu verbessern und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern zu intensivieren. Da wir ständig im Dialog mit unseren Partnern stehen, können wir schnell auf spezifische Fragen und Bedürfnisse reagieren. Sign 2.0 hat einige wichtige Verbesserungen erfahren, die für unsere Software-Partner sehr hilfreich sind. Darüber hinaus wurde Sign 2.0 komplett neu gestaltet, basierend auf den neuesten UX-Erkenntnissen. In diesem Blog können Sie mehr über all diese Verbesserungen lesen.

Blog Sign 2.0 Partners

Sign ist das Werkzeug zum elektronischen Unterschreiben. Es ist schnell und einfach zu bedienen. Sie können mit Sign Unterschriften anfordern, senden und speichern. Außerdem können Sie Sign in Kombination mit Identifikations- und Zahlungslösungen verwenden, um die Identität von Personen zu bestätigen und Zahlungen zu verarbeiten. Sign wird in jeder Branche und von Unternehmen jeder Größe eingesetzt, um Verträge, Vereinbarungen, Dokumente und Zahlungen abzuschließen und zu verarbeiten, ohne sie ausdrucken und scannen zu müssen. 

Neu in Sign 2.0

  • Co-branding: Mit Sign 2.0 haben Sie die Möglichkeit, Ihr Logo und Ihre Unternehmensfarben hinzuzufügen. Sie können z. B. Ihr Logo oder das Logo Ihres Kunden in der Kopfzeile der Signierseite anzeigen, anstatt es nur für E-Mails zu verwenden. So erzeugen Sie eine sehr persönliche Umgebung und schaffen ein starkes Unternehmensimage. 

Sign Co-branding


  • Partner Dashboard: Damit haben Partner die Möglichkeit, die Einstellungen ihrer Kunden zu verwalten und anzupassen. So können sie z. B. einer Einladungs-E-Mail, die eine Aufforderung zur Signatur enthält, das Logo des Kunden hinzufügen. Darüber hinaus hat der Partner einen Überblick über die Summe der signierten Dokumente aller Kunden in einem bestimmten Zeitraum. Partner können dies für Abrechnungszwecke nutzen und um einen Einblick zu erhalten, welche Kunden Sign 2.0 aktiv nutzen und welche nicht. Sie können dieses Wissen nutzen, um ihren Kunden einen individuelleren Support zu bieten. Es kann ihnen auch helfen, ähnliche neue Kunden anzusprechen. Partner sind nun in der Lage, die Sign-Umgebung selbst einzurichten, einschließlich des Webhooks, ohne persönlichen Kontakt mit CM.com-Mitarbeitern.
  • Onboarding Kunden mit API: Es ist nun für Partner möglich, neue Kunden mit einem API-Aufruf erfolgreich zu onboarden. Das ist Self-Service, ohne die Einmischung von CM.com, und es schafft die Flexibilität, die Integration sofort zu nutzen.
  • Signaturfelder in CM.com erstellen: Nicht jeder Partner ist in der Lage, all dies mit Tags zu unterstützen. Deshalb haben wir eine Umgebung geschaffen, in der dies einfach korrekt eingerichtet werden kann. Sie können ein Dokument mit Ihrer eigenen Software hochladen/erzeugen und mit einem Klick werden Sie zu unserer Umgebung weitergeleitet, um Felder für Unterschriften, Initialen, Daten, Text, Häkchen usw. zu erstellen. Auf diese Weise können alle Dokumente, die in das System hochgeladen werden, digital signiert werden. 

Sign API

Neben diesen Verbesserungen für Partner haben wir auch das Design von Sign überarbeitet, basierend auf den neuesten UX-Erkenntnissen. Mehr dazu können Sie im folgenden Blog lesen: dieser Blog.


Niels, Produktmanager für Sign bei CM.com sagt:

''Unsere strategischen Partner spielen eine wichtige Rolle für das Wachstum von Sign. Die tiefe Integration unseres Sign-Produkts in ihre bestehende Software bietet ihren Kunden einen großen Mehrwert, da es ein einfacher One-Stop-Shop ist. Indem wir auf den wertvollen Input unserer strategischen Partner gehört haben, konnten wir neue Funktionen implementieren, um unsere aktuellen und zukünftigen Partner noch besser zu unterstützen. Jede Integration gibt uns neue Erkenntnisse und wir versuchen, diese Erkenntnisse in Produktinnovationen umzusetzen. Wir danken allen unseren strategischen Partnern für ihr Vertrauen in uns und für den relevanten Input, den sie uns geben, um unser gemeinsames Angebot zu verbessern.''

Was sind die Vorteile der Wahl von Sign?

  • Kosten und Zeit sparen: Durch das digitale Signieren werden Dokumente im Durchschnitt viel schneller signiert und die Arbeitskosten pro Dokument sind deutlich geringer als beim "normalen" Signieren. Dies führt zu einer Zeit- und Kostenersparnis. Außerdem reduzieren Sie Kosten und den Einsatz von Ressourcen, da der Prozess des Signierens zu 100 % elektronisch und papierlos erfolgt. Damit setzen Sie auch ein Signal, dass Sie Nachhaltigkeit für wichtig halten. 
  • Erzielen Sie bessere Ergebnisse und steigern Sie Ihren Umsatz: Schnelleres Signieren verbessert Ihre Geschäftsergebnisse. Der Einsatz von Remote-Signaturtechnologie hilft Ihnen, Geschäftsprozesse zu rationalisieren und Umsatzströme zu beschleunigen. In der Tat - wie wir oben erwähnt haben - haben unsere Kunden nach der Implementierung von Sign Stunden - sogar Tage - gespart. Außerdem lässt sich Sign nahtlos in Ihre Front- und Back-Office-Systeme integrieren, sodass Sie weniger Zeit für die Verwaltung aufwenden müssen. 
  • Sicherstellen der Compliance und Aufbau von Vertrauen bei Kunden: Sowohl Sie als auch Ihre Kunden wollen wissen, dass die Daten, die Sie versenden, absolut sicher sind. Wenn Sie sich für Sign entscheiden, können Sie sicher sein, dass Ihre elektronischen Unterschriftsprozesse zu 100 % sicher und rechtsverbindlich sind, was Sie beruhigt und Ihnen hilft, Vertrauen bei Ihren Kunden aufzubauen. 

Warum signieren mit Sign von CM.com?

Im Gegensatz zum Versand von Dokumenten über andere Unternehmen, bei denen Sie jedes Mal bezahlen, wenn Sie ein Dokument versenden, unabhängig davon, ob es signiert ist oder nicht, zahlen Sie bei Sign nur, wenn Sie ein signiertes Dokument erhalten. Und Sie zahlen einen Festpreis. Das hilft, die Kosten zu kontrollieren und bedeutet, dass es keine finanziellen Überraschungen gibt.

Darüber hinaus ist die Sign-Umgebung äußerst benutzerfreundlich und basiert auf neuesten UX-Forschungen. Der Implementierungs- und Signierprozess ist selbsterklärend, aber wenn Sie Fragen haben, sind die Kommunikationswege zu unseren Mitarbeitern sehr kurz. Wir arbeiten bereits mit einer großen Anzahl von Partnern in verschiedenen Branchen zusammen, darunter: TopDesk, KindPlanner, Kolibri, Hooray und Payoffice.

Diskutieren Sie Möglichkeiten für eine strategische Partnerschaft? Partner Manager Marc Kuppens ist immer verfügbar.

Zugriff auf die API erhalten:

Anmelden
Anmelden

Is this region a better fit for you?

Go