Back to blog
Chatbots

Shoppen via Smartphone und Chat wird immer beliebter

Parktickets? Fahrscheine? Oder Weihnachtsgeschenke? Dafür braucht es heutzutage keinen Computer mehr, der zu Hause im Arbeitszimmer steht. Das geht heute alles von unterwegs, ganz nebenbei. Dank der Möglichkeit Kaufgeschäfte via Smartphone abzuwickeln heißt es heute nur noch: Swipe, Click and Buy. Aber: Wer nutzt dieses Angebot wirklich? Und vor allem: Was kaufen die Deutschen eigentlich mobil? Und welche Rolle spielt der Chat-Einkauf? Das wollten wir wissen und haben dazu über 1.000 Menschen nach ihren Shopping-Gewohnheiten via Smartphone und Chat gefragt. Was dabei heraus kam? Lesen Sie selbst.

Wer via Chat shoppt, geht mit der Zeit…

Wer heute – gerade in Zeiten von Corona – nicht online shoppt, gehört eigentlich schon zu einer fast ausgestorbenen Spezies. Dem Homo Analogensis. Fast die Hälfte der TeilnehmerInnen unserer Umfrage kaufen mittlerweile über ihre mobilen Endgeräte ein, knapp 40 Prozent sogar über Chat. Letzteres bedeutet, dass Messengerdienste wie beispielsweise WhatsApp zukünftig ein gewaltiges Wörtchen mitreden werden, wenn es um Online-Shopping geht. Unsere Umfrage offenbart ein Marktpotential von 58 Prozent für den Kaufabschluss via Chat. Tendenz klar steigend.


Tickets? Bitte schnell und mobil!

Wer eine Reise in das Outback von Australien bucht, macht das erfahrungsgemäß eher nicht am Smartphone. So ein Urlaub benötigt Planung und Zeit – am besten abends vor dem heimischen Computer. Wer allerdings schnell Konzerttickets oder eine Fahrkarte für die S-Bahn benötigt, greift schnell zum Smartphone. Wie schon gesagt: Swipe, Click & Buy. Unsere Umfrage zeigt noch einmal im Detail, wann bei den Deutschen Smartphone- und wann Laptop-Shopping angesagt ist.

 

Smartphone-Shopping – ein Thema für alle Altersgruppen

Und wer kauft überhaupt mobil ein? Tatsächlich nur die sogenannte digitale Generation „Kopf unten“? Von wegen. Unsere Umfrage fand heraus, dass beispielsweise die Altersgruppe, welche das Smartphone am häufigsten zum Shoppen von elektronischen Geräten nutzt, die der 30- bis 39-Jährigen ist.

 

Quick & easy

Wir wollten außerdem herausfinden, was den Smartphone-Shoppern besonders positiv bei den Einkaufsabläufen auffällt. Erstaunlich: Über 60 Prozent der Befragten vergeben die Bestnoten, wenn es um die Zahlungsabwicklung beim Smartphone-Shopping geht.

 

Datenschutz? Da war doch was…

Der große Pluspunkt bei Kaufabwicklungen via Smartphone? Ganz klar: Schnelligkeit. Vielen Nutzern fällt positiv auf, dass immer mehr Websites für die mobile Handhabung geeignet sind. Alles wird intuitiver, besser auffindbar und ja, auch sicherer. So sehen das zumindest die TeilnehmerInnen unserer Umfrage. Bedenken bezüglich Datenschutz? Kaum. Überhaupt scheint große Einigkeit zu herrschen: Egal ob Datenschutz, Layout, Ladegeschwindigkeit oder Suchfunktionen – es gibt keine merkliche Mehrheit, die sich für eine dieser Funktionen besonders ausspricht bzw. opponiert.

 

Getting better

Insgesamt wird das Smartphone Shopping von den Befragten für sicher gehalten. Diese Einschätzung wird besonders daran deutlich, dass sich mehr Befragte eine bessere Gestaltung als einen verbesserten Datenschutz wünschen. Was Bezahlmethoden, Suchoptionen, Check-Out-Prozessen und Ladegeschwindigkeit angeht zeichnet sich bereits eine sehr hohe Nutzerzufriedenheit ab.

 

Für CM.com zeigen diese Ergebnisse, dass wir mit unseren Angeboten genau auf der Höhe der Zeit liegen. Das große Marktpotential des Chat-Einkauferlebnissens bestätigt den visionären Stellenwert der von CM.com vor kurzem gelaunchten, weltweit ersten mobilen Marketing-Plattform, die Unternehmen mit Kunden verbindet. Die Kunden werden dort abgeholt wo sie sich befinden: auf ihrem Smartphone, im Chat-Kanal ihrer Wahl.

verbindet jeden Tag mehr als 10.000 Unternehmen mit Millionen von Konsumenten über das Mobiltelefon. Im Hintergrund stellt CM über eine innovative Plattform sicher, dass Millionen von Nachrichten, Anrufe und Zahlungstransaktionen ein Teil vom Leben der Menschen werden.

Is this region a better fit for you?

Go