SMS

Toyota-Importeur informiert Mitarbeiter mit Voice Campaigns von CM

Um die Mitarbeiter der niederländischen Toyota-Händler zu informieren und zu aktivieren, setzt der niederländische Toyota-Importeur'Louwman & Parqui' in Raamsdonksveer eine spezielle Kombination von Kommunikationsmethoden ein: CM.com's Voice Campaigns und eine niederländische Berühmtheit. "Und das funktioniert sehr gut."

toyota

Eine markante Kampagne

Louwman & Parqui hat rund 130 Niederlassungen in den Niederlanden, die Toyota-Fahrzeuge verkaufen oder sich auf Reparatur und Service für Toyota-Fahrzeuge spezialisiert haben. Neben der Begeisterung der Kunden für die japanische Marke sollen auch die Händler und die Reparatur- und Servicefirmen informiert werden. Deshalb hat sich der Senior Kampagnenmanager John de Wit von Louwman & Parqui eine originelle Kampagne ausgedacht.

Für eine Kampagne zum Jahreswechsel haben John de Wit und sein Team einen Stunt erfunden, um die Mitarbeiter zu motivieren, das Jahr 2018 "laut und stolz" zu beginnen. "Der Kontakt zu Radio-DJ Ruud de Wild war schon da", erklärt er. "Also kamen wir auf die Idee, unsere Mitarbeiter mit einer Nachricht von Ruud de Wild anzurufen. Wir CM.com gewählt, um uns mit einer Plattform für diese Art von Sprachnachrichten auf Mobil- und Festnetztelefonen zu versorgen."

De Wit ließ DJ Ruud de Wild eine Nachricht für alle Toyota-Kollegen hinterlassen. "Toyota ist ursprünglich eine japanische Marke und daher sehr bescheiden", erklärt De Wit. "Das wollten wir irgendwie ändern. Wir wollten erreichen, dass wir eine stolze Marke sind. Um die Mitarbeiter in diesen Vorschlag einzubeziehen, dachten wir, es wäre schön, wenn eine Berühmtheit wie Ruud de Wild sie mit genau dieser Botschaft anrufen würde."


CM.com's Sprachkampagnen

De Wit nahm die Nachricht mit Ruud de Wild auf, woraufhin er sich an CM.com wandte, um die Nachricht über die Sprachplattform an die verschiedenen Händler und Servicefirmen in den Niederlanden zu senden. Eine Sprachnachricht kann schnell über eine App auf der CM-Plattform hochgeladen und anschließend direkt an die Personen in der Kontaktliste gesendet werden. Das Voice Analytics Dashboard gibt sofort einen Überblick über die Anzahl der Anrufe, die Gesamtkosten und z.B. die durchschnittliche Dauer pro Telefonat.


SMS erhöht die Wirkung von Sprachnachrichten

Um die Wirkung zu erhöhen, schickte De Wit eine SMS über das SMS-Gateway von CM.com mit der Nachricht, dass jeder um 10 Uhr morgens angerufen wird, und genau um 10 Uhr begannen 230 Telefone von Mitarbeitern zu klingeln. Eine Folge-SMS nach der Sprachnachricht von Ruud de Wild enthielt einen Link zu einer Webseite, die alle Informationen über die bevorstehenden Verkaufskampagnen enthielt.

De Wit: "Ich suchte nach einem netten Weg, um die Aufmerksamkeit aller Toyota-Händler zu erregen. Ein Weg, die Kampagne richtig in Gang zu bringen! Sprache brachte die Lösung. Dass Ruud de Wild alle Händler angerufen hat, hat die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Durch die persönliche Übernahme des Gesprächs wurde die Botschaft deutlich. Die Folge-SMS hat einen weiteren Mehrwert gebracht. Es war eine unverwechselbare Art, Aufmerksamkeit zu erregen und die Botschaft zu vermitteln. Außerdem hat es allen gefallen!"


Die Macht eines Telefongesprächs wird oft vergessen

Produktmanager Stijn Coppieters leitete die Kampagne im Auftrag von CM.com: "Die Kampagne von Louwman & Parqui zeigt perfekt, wie Voice als Kanal in einer Multi-Channel-Marketing-Kampagne zur Geltung kommt. In einer Welt, die von Social Media und Online-Marketing beherrscht wird, wird die Macht eines einfachen Telefonats oft vergessen. Es ist ein direkter, äußerst effektiver Weg, Ihre Zielgruppe zu erreichen."

Mehr erfahren

Weiterlesen

Verwandte Artikel

Choose a different country or region if you want to see the content for your location.

Go