Hilfe Produkte Address Book Was ist Opt-out-Management?

Was ist Opt-out-Management?

CM.com
CM.com
Aktualisiert vor 2 Jahren

Opt-out-Management?

Was ist das?
Opt-out Management ist eine vollautomatische Lösung zur Verwaltung von Sperrlisten, die in das CM-Adressbuch eingebettet ist. Das Opt-Out-Management gibt Endverbrauchern die Möglichkeit, sich von Werbe-SMS oder Mailinglisten abzumelden (Opt-Out). Das Opt-out-Management hat keinen Einfluss auf die transaktionale SMS, d.h. Benachrichtigungen oder zeitkritische Informationen per SMS.

Wie funktioniert es?
Bei der Verwendung von SMS-Kampagnen wendet das System ein Optout-Tag an, das länderspezifische Optout-Anweisungen wie "STOP shortcode" enthält, oder wenn das Land keinen bestimmten Optout-Flow hat, wird ein Optout-Link wie NO-S.MS/123456 bereitgestellt.

Die Opt-Out-Verwaltung ist im Adressbuch integriert, so dass ein Empfänger, wenn er sich abmeldet, im Adressbuch verfolgt werden kann. Auch die Adressbuch-API kann eine Opt-Out-gefilterte Liste von Kontakten/Gruppen für E-Mail-/SMS-Kampagnen oder für jede andere Verwendung bereitstellen. Bestimmte Gruppen (wie z.B. Kontaktgruppen) können ohne Opt-Out-Filter übergeben werden, so dass alle Kontakte in diesen Gruppen Nachrichten/E-Mails erhalten, auch wenn sie Opted-Out sind.

Das Opt-Out-Managementsystem speichert für jede E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einen Opt-Out-Verlauf, so dass man sehen kann, wann ein bestimmter E-Mail/SMS-Kontakt Opted Out/In ist und aus welchem Grund das Opt-Out im Abschnitt Unsubscribes im Adressbuch erfolgt.

Auch Drittanbieteranwendungen können Opt-Out-Listen basierend auf Token-Typen abrufen/verwenden und Opt-Out-Listen nach Bedarf verwenden.

OptOuts auf Kontoebene
OptOuts-Listen werden standardmäßig auf Organisationsebene gepflegt. Es ist jedoch möglich, Optouts auf Kontoebene einzurichten. Wenn ein Unternehmen die Konten A, B und C hat, und Konto B die Liste auf Kontoebene verwendet, dann hat es seine eigenen Auswahllisten. Die Konten A und C verwenden die gleiche Auswahllisten, die allerdings keine Optouts von Konto B beinhaltet.

Webhooks
Ein Konto kann so konfiguriert werden, dass es über Optout-Webhooks verfügt, so dass beim Empfang eines Optout die Informationen über HTTP übertragen werden können.

SMS zur Bestätigung des Opt-Out.
Konten können so konfiguriert werden, dass sie Bestätigungsnachrichten an die Nummern senden, die sich abgemeldet haben.

Is this region a better fit for you?

Go