previous icon Zurück zum Blog
Nov 25, 2022
4 Minuten gelesen

Vermeiden Sie den Verlust von einem Drittel Ihrer Kunden an einem Tag

Laut dem PwC-Bericht "Future of Customer Experience" verlassen 32 % der Kunden eine Marke nach nur einer schlechten Erfahrung. Selbst wenn sie Ihre Marke lieben, werden sich 59 % nach zwei schlechten Erfahrungen abwenden.

Angesichts dieser Tatsache würden Sie erwarten, dass Einzelhandelsmarken als Erstes ihren Kundenservice in Ordnung bringen ... oder etwa nicht? Schließlich ist der Kundenservice die Abteilung, die sich am schnellsten und positivsten auf die Kundenerfahrung (CX) auswirkt und bis zu 70 % der Kunden davon abhält, das Unternehmen zu verlassen. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Schauen wir mal.

Marken verlieren (noch) die CX-Schlacht

Obwohl 80 % der Unternehmen davon ausgehen, dass sie im Wettbewerb vor allem aufgrund der Kundenzufriedenheit konkurrieren werden, und 84 % einen Umsatz-/Gewinnanstieg sehen, wenn sie die Kundenzufriedenheit verbessern, bleiben die Verbesserungen der Kundenzufriedenheit bei den Unternehmen Jahr für Jahr auf der Strecke.


Wir sehen ähnliche Zahlen in den USA und Europa. Wie Forrester zeigt, entzieht sich CX-Exzellenz immer noch den Einzelhändlern in Großbritannien und Frankreich, wo die am besten bewerteten Multikanal- und digitalen Einzelhändler bei der Kundenerfahrung auf einem durchschnittlichen" oder guten" Niveau bleiben. Keiner von ihnen erreicht das Niveau "exzellent". Die Werte für Multichannel-Einzelhändler stiegen nur leicht an, während die Werte für digitale Einzelhändler gleich blieben. Andere CX-Berichte erzählen die gleiche Geschichte.

> Erklärungen zu Kundenerfahrung, Kundenservice und Kundenbetreuung

Was ist also los?

Während die Erwartungen der Verbraucher immer weiter steigen (was wahrscheinlich auf den Amazon-Effekt zurückzuführen ist), kämpfen viele Marken damit, die Kundenerfahrung in den Griff zu bekommen. Sie kämpfen damit, CX zu definieren, Prioritäten zu setzen und die richtigen internen Abteilungen zu verbinden. Einige Senior Management Teams sind immer noch skeptisch und wollen mehr Beweise für den ROI, bevor sie sich ernsthaft mit CX beschäftigen. Einige Marken finden es schwierig, eine einheitliche Sicht auf den Kunden über mehrere Kanäle hinweg zu erhalten - Systeme und Daten können ein Problem darstellen. Andere sagen, dass sie Schwierigkeiten haben, die Customer Journeys kanalübergreifend abzubilden.


Aber lassen Sie uns einen Schritt zurückgehen. Hier ist eine Frage für Sie:


Was ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Teil bei der Gestaltung eines großartigen Kundenerlebnisses?

Wissen, was der Kunde erwartet

Kundenerwartungen werden jeden Tag neu definiert, und die Fähigkeit, grundlegende Erwartungen zu erfüllen, steht auf dem Spiel.

- Dutta Satadip, Global Head of Customer Operations, Pinterest

The ability to meet basic customer expectations is table stakes when you want to compete on customer experience. So, what are those expectations?

Wir alle reden viel über Emotionen, positive Erlebnisse, nahtlose Erlebnisse, Personalisierung usw., aber wenn wir uns die PwC-Studie "Future of Customer Experience" ansehen, zeigt sich ein Muster.

Fast 80 % der befragten Verbraucher geben an, dass Schnelligkeit, Bequemlichkeit, sachkundige Hilfe und freundlicher Service (und einfache Bezahlung) die wichtigsten Elemente einer positiven Kundenerfahrung sind.

Und als wir 2014 begannen, europäische Online-Käufer und ihre Erwartungen zu untersuchen, fanden wir genau dasselbe heraus. Wenn es um den Kundenservice geht, wollen die Kunden ihn schnell, freundlich und effektiv.

avoid-losing-customers-graph

Was Menschen am meisten an ihrer Kundenerfahrung schätzen (PWC):

  • Schnelligkeit

  • Freundlicher Service

  • Kompetenter Service

  • Bequemlichkeit

  • Einfache Bezahlung

Was Menschen vom Kundenservice erwarten:

  • Schnelligkeit

  • Freundlicher Service

  • Effektiver Service

Von hier aus sollte es recht einfach sein, die Punkte zu verbinden.

Die Verbindung zwischen Kundenservice und Kundenerfahrung

Wenn Sie in Sachen CX ernsthaft vorankommen wollen, sollten Sie damit beginnen, Ihren Kundenservice auf Vordermann zu bringen. Lassen Sie den Service daran arbeiten, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen - noch heute.

Am besten beginnen Sie damit, die Servicegespräche unter Kontrolle zu bringen und die Branchenziele für vier Kunden-KPIs zu erfüllen:

  1. Schnelligkeit der Reaktion

  2. Effektivität bei der Lösung von Kundenproblemen

  3. Freundlichkeit Ihres Serviceteams

  4. Erreichbarkeit Ihres Kundendienstteams

Danach können Sie operative und CX-KPIs definieren. Aber das ist eine andere Geschichte.

Bevor wir loslegen, lassen Sie uns noch einmal auf unsere erste Statistik zurückkommen:

32 % der Kunden werden Ihre Marke nach nur einer schlechten Erfahrung verlassen.


Und was ist der Hauptgrund für diese schlechte Erfahrung? Ja, es ist der Kundenservice!

avoid-losing-customers-brand

Bleiben Sie nicht auf der Strecke. Beginnen Sie noch heute mit der Verbesserung Ihres Kundendienstes.

War dieser Artikel interessant?
Teilen Sie ihn!
CM.com
verbindet jeden Tag mehr als 10.000 Unternehmen mit Millionen von Konsumenten über das Mobiltelefon. Im Hintergrund stellt CM.com über eine innovative Plattform sicher, dass Millionen von Nachrichten, Anrufe und Zahlungstransaktionen ein Teil vom Leben der Menschen werden.

Lassen Sie sich inspirieren

Helpdesk Automation
May 08, 2024 • SMS

17 Vorlagen für SMS-Kundenservice, die Sie noch heute verwenden können

Die Verwendung von SMS-Vorlagen für den Kundenservice spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht es Ihrem Support-Team auch, mit nur wenigen Klicks personalisierte, markengerechte Mitteilungen zu erstellen. Heute stellen wir Ihnen Vorlagen für geschäftliche Textnachrichten vor, die Sie verwenden können, um Ihren Kunden schnell die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

Generative AI chatGPT blog about new updates
Jul 05, 2023 • Conversational AI

CM.com's nächste Schritte in Generative AI: Kommende Releases für 2023

Der Markt für Generative AI hat ein beträchtliches Wachstum erfahren. Über 14,8 Milliarden Dollar an Risikokapital wurden in Start-ups investiert, die ihre Produkte auf Large Language Models wie ChatGPT von OpenAI und anderen generativen KI-Tools aufbauen. Der Bereich erlebt einen Boom, was sich an der hohen Zahl der wöchentlichen Domainregistrierungen in diesem Bereich zeigt. Die größte Herausforderung für die meisten Unternehmen besteht darin, herauszufinden, was ihr Geschäft vorantreiben wird.

automatizacion-comercio-electronico
Nov 21, 2022 • Chatbots

Sechs Wege zu mehr Empathie in Servicegesprächen

Beim Kundenservice ging es schon immer (wenig überraschend) um den Kunden. Ändern Technologie, Big Data, KI und Automatisierung dies? Nein! Es wird immer um den Kunden gehen. Selbst wenn man viel automatisiert, darf man den menschlichen Kontakt nicht vergessen. Für Kundendienstmitarbeiter ist Empathie eine der wichtigsten Fähigkeiten. Wir geben Ihnen sechs Tipps, die Ihrem Team helfen, empathischere Servicegespräche zu führen.

personalization-ecommerce
Oct 31, 2022 • Conversational Commerce

Personalisierung im eCommerce: Es gibt mehr als 'Hi John'

Jeder eCommerce-Akteur weiß, wie wichtig Personalisierung ist. Auf diese Weise bauen Sie das Vertrauen und den Komfort Ihrer Kunden auf, machen Ihre Botschaften aussagekräftig und sorgen dafür, dass Ihre Kunden immer wieder kommen. Aber nur wenige wissen, wie tief und breit die Personalisierung wirklich ist.

Logistics & Transport blog image_sms
Oct 05, 2022 • SMS

Wie Sie Ihren Lieferservice mit SMS-Benachrichtigungen verbessern können

Wenn Sie heute im Transport- und/oder Liefergeschäft tätig sind, stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Die Kunden erwarten eine schnelle und flexible, manchmal sogar taggleiche Lieferung. Zeit ist Geld, die Kosten müssen gesenkt werden, und wenn Sie die Kontrolle über den Lieferprozess zurückgewinnen, wird Ihr Unternehmen davon erheblich profitieren. SMS kann einen Unterschied machen!

logistics transport download guide
Oct 05, 2022 • Conversational AI

Wie man die Kundennachfrage von unterwegs aus bedient

Die Verkehrsunternehmen von heute stehen vor einer Reihe neuer Herausforderungen. Die gemeinsame Nutzung von Daten zwischen verschiedenen Teilen des Unternehmens. Kunden über eine Vielzahl von Kanälen zufrieden zu stellen. Und die Nutzung von Technologien, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen - kurz gesagt: "Alles richtig machen, genau hier und jetzt". Dies sind keine einfachen Probleme.

customer service phone
Sep 20, 2022 • Mobile Service Cloud

Warum telefonischer Kundensupport unerlässlich ist

Wer sagt, dass die Generation Z und die Millennials nicht gerne zum Telefon greifen und anrufen? In vielen Fällen ist das Telefon für 69 % der Verbraucher aller Altersgruppen die bevorzugte Methode zur Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst. Gleichzeitig haben die Google-Suchen nach "Telefonnummern für den Kundendienst" in den USA in den letzten fünf Jahren stetig zugenommen.

support-staff-of-the-future-of-gen-z
Aug 16, 2022 • Mobile Service Cloud

Generation Z: die Zukunft des Kundendienstes

Mehr als jede Generation vor ihr hat die Generation Z eine andere Einstellung zum Arbeitsumfeld und zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Geboren zwischen Mitte der 90er Jahre und etwa 2010-12, je nachdem, wen man fragt, ist die Generation Z von einem relativ jungen Alter an in die sozialen Medien eingetaucht und hat nie eine Zeit vor Mobiltelefonen und dem Internet erlebt. Sie sind vom ersten Tag an "eingesteckt" gewesen. Aus diesem Grund nehmen sie die Technologie bereitwilliger an als jede Generation vor ihnen.

Is this region a better fit for you?
Go
close icon