The CM.com Story

Es begann alles mit einer SMS

Unsere Vision ist, dass die mobile Technologie es Menschen ermöglicht, mit Unternehmen weltweit zu kommunizieren.

our story hero medium
Über CM The CM.com Story

Unsere Mission

Unser Mission ist es, das Leben einfacher, sicherer und schöner zu machen. Wir sind der festen Überzeugung, dass Technologie dazu da ist, das Leben der Menschen zu verbessern. Wir wollen dazu beitragen, Technologien zu fördern, die der Gesellschaft zugute kommen.

Die CM.com Kultur

Wie schnell sich die Welt verändert. Und wie schnell sich die Technologie mit ihr verändert. Heute sind die Menschen auf der ganzen Welt miteinander verbunden. Den ganzen Tag, jeden Tag. Wir ermöglichen es unseren Kunden, am Leben der Menschen teilzuhaben.


Was uns antreibt, ist die ständige Suche nach Möglichkeiten, Menschen miteinander zu verbinden. Wir sehen hochwertige Mobiltechnologie nicht als Ziel, sondern als Mittel, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen: unseren Kunden zu ermöglichen, Teil des Lebens der Menschen zu sein.

Will-you-join-me-at-highstreet

Es begann alles mit einer SMS

Die Geschichte von CM.com begann im Jahr 1999 mit dieser einen Nachricht: "Kommst du zu mir in die Highstreet?". Dies war die SMS, die Gilbert Gooijers an Jeroen van Glabbeek schickte. Die Mitbegründer Jeroen und Gilbert begannen 1999 unter dem Namen Club Message mit dem Versand von SMS-Nachrichten an Gruppen. Auf diese Weise wurden die Besucher von Diskotheken in den Benelux-Ländern über Gast-DJs, Zeitpläne, Wettbewerbe, Rabatte und weitere Neuigkeiten am Wochenende informiert, und zwar genau dann, wenn es für den Besucher wichtig war.

Die Geschichte von CM.com

CM.com wurde 1999 in Breda in den Niederlanden gegründet. Das Versenden von SMS an Festivalbesucher war der erste Dienst und legte den Grundstein für das, was CM.com heute ist. Innovation, Ehrgeiz und der Wunsch, ein internationaler Akteur zu werden, führten zu einem schnell wachsenden Unternehmen.

Von 2020 bis jetzt

2021: CM.com setzte sein starkes Wachstum fort und erwarb PayPlaza, Yourticketprovider, Tracedock und Phos.


Außerdem fand im September der Große Preis der Niederlande auf dem CM.com Circuit Zandvoort statt. CM.com war als offizieller Unterstützer der Veranstaltung vor Ort und sorgte dafür, dass die Fans das ultimative Fan-Erlebnis erhielten. 


2020: CM.com wird an der Euronext Amsterdam notiert, erwirbt Global Ticket, CX Company und RobinHQ und wächst in Bezug auf Büros, Umsatz und Mitarbeiter.


Einführung unserer Cloud-Lösungen: Mobile Marketing Cloud und Mobile Service Cloud. Wir waren die ersten, die RCS in Deutschland und den Niederlanden eingeführt haben und haben WeChat Pay und Apple Pay zu unserer Plattform hinzugefügt. 


CM.com wird Hauptsponsor des CM.com Circuit Zandvoort.

Von 2010 bis 2019

2019: CM.com wird einer der Hauptsponsoren "Official Event Supporter" des Formel 1 Heineken Dutch Grand Prix.


2017: CM.com erwirbt das Zahlungsunternehmen Docdata Payments BV


2016: CM.com steigt mit der Übernahme des niederländischen Unternehmens TicketFlow in den Ticketing-Markt ein.


Eröffnung von Niederlassungen in Südafrika und Hongkong.


2015: Das Unternehmen wächst von 120 auf 160 Mitarbeiter. Eröffnung von Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland.


CM Payments wird gegründet.


Das deutsche SMS-Unternehmen SMS Trade wird übernommen.


In dieser Zeit wurden große Anstrengungen unternommen, um unsere internen Prozesse und die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern. Wir haben unsere technische Plattform dezentralisiert, um die anderen CM-Länder besser zu unterstützen.


2014: Callfactory wird Mitglied der CM-Gruppe. Mit jahrelanger Erfahrung als Teil des niederländischen Betreibers KPN brachte Callfactory eine breite Gruppe von High-End-Kunden mit. Für seine Mitarbeiter wird ein Büro in Den Haag eröffnet.


2013: CM übernimmt und wird Alleinaktionär von Paratel, einer SMS-Tochter des belgischen Medienunternehmens VMMa.


Der britische App-Entwickler OneSixty Mobile und das niederländische SMS-Unternehmen SMSHosting werden übernommen.


Paratel und MobileWeb fusionieren mit CM.


2012: Das belgische SMS-Unternehmen MobileWeb wird übernommen, ebenso wie die SMS-Portfolios von Silverstreet Europe und GIN (American Motricity).


2010: Das SMS-Portfolio und die Verwaltungsbereiche des niederländischen Mobilfunkunternehmens Mobillion werden von der niederländischen Telegraaf Media Groep TMG übernommen.

Von den Anfängen bis 2010

2009: Das SMS-Portfolio des Technologieunternehmens LogicaCMG wird übernommen.


Da CM international wächst, ist eine Erreichbarkeit rund um die Uhr erforderlich. Das Network Operation Center (NOC) wird eingerichtet, um das globale Messaging und die Zahlungen zu überwachen.


2006: CMs SMS-Abstimmungsdienst wird in großen Radio- und Fernsehsendungen wie dem Eurovision Song Contest eingesetzt.


CM wird erstmals in die renommierte Deloitte-Liste der schnell wachsenden Unternehmen, Technology Fast 50, aufgenommen.


2002: Mail SMS wird eingeführt, ein exklusiv von CM entwickelter und patentierter Dienst.


2001: Große Veranstaltungen und Festivals in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg beginnen, CMs SMS-Dienste zu nutzen.


2000: Das Kerngeschäft, SMS-Benachrichtigungen an Club- und Barbesucher zu senden, wird entwickelt.


1999: Die heutige CM Groep wird unter dem Namen ClubMessage von Jeroen van Glabbeek und Gilbert Gooijers in Breda, Niederlande, gegründet.

20-years-later

20 Jahre später

Im Laufe der Jahre hat sich CM.com als Unternehmen verändert. Wir haben uns von einem Anbieter von SMS-Diensten zu dem Full-Service-Kommunikationsanbieter entwickelt, der wir heute sind. Wir glauben fest daran, dass Technologie dazu da ist, das Leben der Menschen zu verbessern. Sie soll das Leben besser, sicherer und einfacher machen.


Heutzutage verbindet CM.com Unternehmen mit Menschen und Menschen mit Unternehmen über Telekommunikationsbetreiber, weltweite Zahlungsanbieter und Messaging-Kanäle.

cm.com at mobile world congress

Letztlich geht es nur um die Menschen

Unabhängig davon, was die Technologie möglich macht, glauben wir, dass der Mensch den Unterschied macht. Wir glauben an die Menschen. Wir nutzen den Wandel zu unserem Vorteil, passen uns an, bleiben beweglich und erlauben uns, zu scheitern und schnell zu lernen.


Wir sind davon überzeugt, dass Mitarbeiter, die das tun, was ihnen Spaß macht, besser darin werden.


Deshalb geben wir jedem die Möglichkeit, sich in die Richtung zu entwickeln, die ihm oder ihr am meisten Spaß macht; auf seine oder ihre Art. Denn auch wenn wir alle gleich sind, sind wir definitiv nicht alle gleich. Genau diese Vielfalt macht CM.com bunt.

Machen Sie den nächsten Schritt zum Conversational Commerce

Unsere Software hilft Marken und Unternehmen, Marketing, Vertrieb und Kundensupport zu verbessern. Wir bieten den gesamten Conversational Stack, um Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Erstellen Sie ein Konto oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf und entdecken Sie, was wir für Ihr Unternehmen tun können.

Ein Konto erstellenKontaktiern Sie uns

Is this region a better fit for you?

Go
RCS
Apple Messages for Business
Whatsapp
WhatsApp
Scan & chat
Scan the code with your mobile phone to start chatting or use WhatsApp Web