Back to blog
Marketing

Die 5 wichtigsten Fähigkeiten, die jeder Marketing- und Vertriebsmitarbeiter im Jahr 2030 benötigen wird

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass sich die Welt immer schneller dreht? Da sind Sie nicht allein. Seit den 1980er Jahren hat die Computertechnologie die Art und Weise, wie die Menschen arbeiten und leben, immer weiter beschleunigt. Und als ob die Dinge nicht schon schnell genug liefen, kam die COVID-19-Pandemie und beschleunigte alles noch weiter.

Viele von uns in der Marketing- und Vertriebsgemeinschaft fragen sich daher, wie es weitergehen soll. Wie wird sich unser Beruf in den kommenden zehn Jahren verändern? Und was noch wichtiger ist: Was können wir tun, um auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig und in unserer Arbeit effektiv zu bleiben?

Wir haben kürzlich mit zwei langjährigen Experten auf dem Gebiet des Marketing und des Vertriebs gesprochen: Mark Appel, Chief Marketing Officer bei CM.com, und David White, Direktor von CM.com in Nordamerika, die uns einige Tipps gaben, wie sich Vertriebs- und Marketingteams für die Zukunft rüsten können.


Der menschliche Faktor ist der Schlüssel zum Erfolg in der Zukunft

"Wenn ich mir alle Aufgaben innerhalb des Marketingteams anschaue, werden sie wohl alle weiter bestehen, aber ich glaube, dass sich der Schwerpunkt auf andere Dinge verlagern wird, da die Technologie immer wichtiger wird", sagt Mark.

Technologien werden schon bald viele unserer Routineaufgaben wie Prognosen, die Entwicklung von Strategien für Vertriebskanäle, die Nachbereitung von Verkäufen und die Verwaltung vollständig übernehmen. Dank datengesteuerter Technologien, die den Unternehmen helfen werden, sich stärker auf ihre Märkte auszurichten, werden die Grenzen zwischen Marketing und Vertrieb zunehmend verschwimmen. Das Marketing wird stärker vertriebsorientiert werden, während der Vertrieb stärker auf das Marketing angewiesen sein wird.

Diese Entwicklungen bedeuten, dass wir alle die Freiheit haben werden, unsere Aufmerksamkeit auf andere Wege der Wertschöpfung zu richten. Und genau hier werden unsere einzigartigen menschlichen Qualitäten wie Kreativität, Neugier, Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz den Unterschied ausmachen.

"Vertriebsprofis müssen sich ständig weiterentwickeln. Sie müssen sich mit Aufgaben und Positionen befassen, die nicht durch künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen oder einen API-Aufruf ersetzt werden können", sagt David.

In Anbetracht der integralen Rolle, die neue Technologien spielen werden, werden die besten Marketing- und Vertriebsprofis diejenigen sein, die das beherrschen, was wir "hybride" Fähigkeiten nennen: ein Gleichgewicht zwischen technischen Fähigkeiten und einzigartigen menschlichen Fähigkeiten.

Die 5 wichtigsten "hybriden" Fertigkeiten für Vertrieb und Marketing im Jahr 2030

Es mag klingen, als würden wir über Cyborgs oder Dinge aus einem Science-Fiction-Film sprechen. Aber diese hybriden Fähigkeiten, bei denen sich technische und menschliche Fähigkeiten vermischen, sind sehr real, und sie werden in Zukunft nur noch wichtiger werden.

Hier sind fünf hybride Fähigkeiten, die jetzt ganz oben auf unseren beruflichen Entwicklungsplänen stehen sollten.

#1. Technische Skills

Künftige Vertriebs- und Marketingfachleute müssen sich an neue Systeme anpassen und sie schnell übernehmen. Zumindest müssen sie mit Unternehmenssoftware wie einem CRM vertraut sein. Doch der Bereich weitet sich rasch auf andere Technologien aus, die schon bald unseren Arbeitsalltag prägen werden, von der Kommunikation bis hin zu Analysen und der Art und Weise, wie wir Kampagnen erstellen und verwalten.

All dies macht es für Vertriebs- und Marketingteams wichtig, sich mit APIs, Softwareintegrationen und neuen Tools auszukennen. Diese technischen Fähigkeiten werden in Zukunft genauso wichtig sein wie Produktkenntnisse und Soft Skills.

#2. Consulting

Da die Auftragsannahme vollständig automatisiert wird, liegt Ihr Wert als Verkäufer in Ihrer Fähigkeit, als Partner und Berater für Ihren Kunden zu fungieren. 

"Wenn Sie im Vertrieb tätig sind, müssen Sie sich wirklich Gedanken machen und dem Kunden einen Mehrwert bieten. Es reicht nicht aus, nur die Produktmerkmale zu vermitteln", sagt David.

#3. Digitale Präsentations Skills

Virtuelle Meetings werden sich durchsetzen - auch nach der Pandemie. Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet dies, dass sie ihre digitalen Präsentationsfähigkeiten aufpolieren und lernen müssen, virtuelle Meeting-Technologien zu ihrem Vorteil zu nutzen. 

Um die richtigen Fähigkeiten sicherzustellen, müssen Unternehmen Schulungen zu allen Themen anbieten, von der Erstellung einer Zoom-freundlichen Präsentation bis hin zur Einrichtung der richtigen Lichtverhältnisse für Ihre Videoanrufe.

#4. Kreative Daten-Analyse

Da unsere Arbeit zunehmend datengesteuert ist, werden Datenanalysten an die Spitze des Arbeitsmarktes aufsteigen. Aber die Datenanalyse der Zukunft wird eher eine kreative Aufgabe sein als heute.

Mark meint: "Die Kunst wird darin bestehen, aus all diesen Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen. Und das erfordert kreative Analysten, die wissen, welche Daten sie brauchen und wie sie daraus aussagekräftige Erkenntnisse gewinnen können."

Die Fähigkeit, das Verhalten von Käufern zu erkennen und Kunden genau zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen, wird eine sehr gefragte Fähigkeit werden.

#5. UX/CX Expertise

Da Produkte immer mehr zur Massenware werden und standardisiert sind, ist das Anbieten eines einzigartigen Erlebnisses die einzige Möglichkeit für Unternehmen, sich in Zukunft abzuheben.

"Die Unternehmen, die gewinnen werden, sind diejenigen, die ihren Kunden den reibungslosesten Einstieg bieten, die einen proaktiven Service bieten, die einfach zu erreichen sind... Das bedeutet Kundenerfahrung", sagt Mark.

Für die Vertriebs- und Marketingteams bedeutet dies, dass sie die Bedürfnisse und Probleme unserer Kunden besser kennenlernen und kreative Wege finden müssen, um sie zu lösen.

Wir konzentrieren uns auf die Bereiche, in denen wir den größten Mehrwert schaffen

Wir alle können uns in den kommenden Jahren auf viele spannende technologiegestützte Entwicklungen freuen. Unser wirklicher Wettbewerbsvorteil wird jedoch in den menschlichen Fähigkeiten liegen, die kein Roboter je ersetzen kann. Dies wird umso wichtiger werden, je stärker der Trend zur Personalisierung von Produkten ist. 

Jetzt und in Zukunft: Neugier, Fachwissen und gute Kundenbeziehungen gehören zu Ihren stärksten Werkzeugen.

Wenn Sie mehr über die Perspektive von CM.com auf die Zukunft von Vertrieb und Marketing erfahren möchten, laden Sie bitte unsere Vision für Vertrieb und Marketing im Jahr 2030 herunter.

Jetzt herunterladen

Wenn Sie mehr über die Perspektive von CM.com auf die Zukunft von Vertrieb und Marketing erfahren möchten, laden Sie bitte unsere Vision für Vertrieb und Marketing im Jahr 2030 herunter.

Jetzt herunterladen
As a copywriter for our marketing and sales community, Chloë shares a lot of interesting content regarding these topics.

Is this region a better fit for you?

Go
RCS
Apple Messages for Business
Whatsapp
WhatsApp
Scan & chat
Scan the code with your mobile phone to start chatting or use WhatsApp Web