WhatsApp

8 Tipps wie man ein Publikum mit WhatsApp aufbaut

WhatsApp hat eine Bindungsrate von über 70%. Dies macht WhatsApp zu einem äußerst wertvollen Kanal, um eine Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen. Aber wie stellen Sie sicher, dass die Leute wissen, dass Sie auf diesem beliebten Messaging-Kanal verfügbar sind? In diesem Artikel geben wir einige Tipps, wie Sie ein Publikum für WhatsApp generieren und das Kundenerlebnis optimieren können.

WhatsApp audience opt-in

8 Tipps, um Ihr Publikum bei WhatsApp zu begeistern.

  • Teilen Sie Ihre WhatsApp-Nummer auf der Kundenkontakt-Seite Ihres Webshops.
  • Bitten Sie die Verbraucher, sich für Bestellbenachrichtigungen zu entscheiden, indem Sie einen Opt-in-Link in Ihrer E-Mail zur Auftragsbestätigung angeben. (Sie können ihnen erst dann Benachrichtigungen schicken, wenn sie sich für den Empfang entschieden haben.)
  • Bieten Sie WhatsApp-exklusive Inhalte an.
  • Fügen Sie QR-Codes hinzu, um sich für Benachrichtigungen in Ihrem Ziegel- und Mörtelgeschäft anzumelden.
  • Drucken Sie QR-Codes für Ihren WhatsApp-Kanal auf Ihren Quittungen aus.
  • Bieten Sie Rabatt für den nächsten Kauf an, indem Sie sich für Benachrichtigungen entscheiden.
  • Zeigen Sie das WhatsApp-Logo auf Ihrer Website und leiten Sie Kunden, die Hilfe benötigen, zuerst zu diesem Kanal.
  • Am wichtigsten: Helfen Sie Ihren Kunden wirklich mit personalisierten und zeitnahen Antworten auf alle Fragen, mit denen sie sich über WhatsApp an Ihr Customer Care Team wenden können.

 

Opt-in für die WhatsApp Business-Lösung

Wenn Sie mit der WhatsApp Business-Lösung nicht nur auf eingehende Nachrichten reagieren, sondern auch aktiv Benachrichtigungen versenden möchten, benötigen Sie ein Opt-in. Bevor Sie Nachrichten an Ihren Kunden senden können, muss er zunächst zustimmen, dass er WhatsApp-Nachrichten mit einem aktiven Opt-in erhält. Dieses Opt-in muss über einen Drittkanal erfolgen. Dies kann jeder Kanal sein, den Sie bereits zur Kommunikation mit Ihren Kunden nutzen, z.B. Ihre Firmenwebsite, App, E-Mail, SMS, Shop, etc.

Wenn Sie auf viele Opt-Ins hoffen, ist es wichtig, klar anzugeben, welche Art von Nachrichten und mit welcher Häufigkeit Ihre Abonnenten Nachrichten von Ihnen erhalten werden. Auch wenn Sie den Schwellenwert für die gemeinsame Nutzung einer persönlichen Telefonnummer senken wollen (und nicht unwichtig, halten Sie sich an die Gesetzgebung), ist es wichtig, eine einfache Opt-out-Option anzubieten.

Und natürlich ist all dies ohne die Integration mit der WhatsApp Business-Lösung nicht möglich. Wenn Sie mit der WhatsApp Business API beginnen möchten, benötigen Sie einen Lösungsanbieter, der Sie mit der WhatsApp Business-Lösung verbindet.

Fordern Sie hier den Zugriff auf die WhatsApp Business API an

jetzt anfordern
jetzt anfordern

Verwandte Artikel

Choose a different country or region if you want to see the content for your location.

Go