Erfolgsgeschichte: - NAC Breda

Festigung der Fanbeziehung durch optimierte Kommunikation

NAC Breda nutzt die Plattform CM.com seit Jahren für die Interaktion mit Unterstützern und Geschäftspartnern. Durch die gemeinsame Entwicklung konnten NAC Breda und CM.com die Plattform für den Sportmarkt optimieren. Wir sprachen mit Eric Matijsen, kaufmännischer Leiter von NAC Breda, über die verschiedenen Anwendungen zur Verbesserung der Fanbeziehung: "Um unsere Fans und Geschäftsfreunde besser zu bedienen und die Loyalität zu belohnen, müssen wir wissen, wer sie sind. Auf diese Weise können wir alle effektiver und gezielter ansprechen."



Facts & Figures NAC Breda

1. Persönliche Betreuung dank Handy

In unserer mobilen Welt sind persönliche Interaktionen und Transaktionen über das Handy der Schlüssel zu dauerhaften Fanbeziehungen. NAC Breda nutzt das Handy, einschließlich Voice, um das Engagement zu erhöhen. Eric: "Am Ende der Saison 2016-2017 erhielten unsere Abonnenten beispielsweise eine persönliche Sprachnachricht von Spieler Manu Garcia, dem Helden des Clubs. Er erzählte die Neuigkeit, dass er seinen Vertrag um ein Jahr verlängert habe. Die Sprachnachricht wurde verschickt, um die treueste Gruppe von Unterstützern zu informieren. Das war in der Verlängerungsphase, also war es eine gute Möglichkeit für uns, diese Unterstützer zu belohnen." Auf den Anruf folgte eine SMS mit einem Link zu einer Seite zur Verlängerung der Saisonkarte.


Neben Voice und SMS nutzt NAC Breda die Plattform CM.com, um Lastschriftzahlungen von Saisonkarten einzuziehen. Eric: "Die Fans können ihr NAC Breda-Abo in Raten bezahlen." Bezahlt der Abonnent eine der Raten nicht, erhält er eine SMS mit der Zahlungsaufforderung. Diese SMS enthält einen Link, mit dem er die Zahlung direkt abschließen kann. Wenn der Anhänger die überfällige Zahlung leistet, ist die Saisonkarte nicht gesperrt." Diese Vorgänge sind dank AutoCollect vollständig automatisiert, was zu Einsparungen bei den Personalkosten führt."



NAC Breda & CM.com

Seit 2015 ist CM.com Hauptsponsor der NAC Breda. Die Zusammenarbeit zwischen CM.com und NAC Breda mit Hilfe modernster Technologien macht das Erlebnis bei NAC Breda einfacher und moderner.


Alle Zugangsmöglichkeiten und Online-Verkäufe werden in Zusammenarbeit mit CM.com entwickelt und bereitgestellt. Alle diese Formen des Ticketing wurden in Zusammenarbeit zwischen NAC Breda und CM.com entwickelt. Das bedeutet, dass verschiedene Produkte sofort von anderen Fußballvereinen oder Sportorganisationen umgesetzt werden können, die die gleichen Möglichkeiten bieten wollen.

2. Schnelle und komfortable Plattform

Die CM.com-Technologie ist so aufgebaut, dass die Fans von NAC Breda so wenig Hindernisse wie möglich erleben. Mit ein bis zwei Klicks muss der Unterstützer in der Lage sein, eine Dauerkarte, ein Spielticket oder das richtige Trickot zu kaufen. "Das reduziert Ausfälle währrend des Kaufprozess und erhöht den Umsatz und die Kundenbindung mit unseren Fans und Unterstützern."


Ein Beispiel für Komfort ist der Guestmanager. Mit dem CM.com Guestmanager laden die Sponsoren von NAC Breda ihre Geschäftspartner digital, persönlich und möglicherweise in letzter Minute in ihre eigene Skybox ein. Der Guestmanager kann vom Sponsor selbst verwaltet werden. "Es gibt keine Papiertickets mehr, die ausgegeben und abgeholt werden, aber es gibt ein digitales Ticket mit einem persönlichen QR-Code." Dieses Ticket wird dem Teilnehmer rechtzeitig per E-Mail zugestellt. Als zusätzlichen Service erhält er einen Tag vor dem Spiel eine SMS mit dem Ticket, einer Vorschau und der Wegbeschreibung. "Nur das Mitbringen des Telefons ist daher ausreichend. Dieser Hospitality-Service wird von unseren Geschäftsbeziehungen sehr geschätzt. "

3. Datenvermarktung

Mit den gesammelten Daten aus dem Ticket- und Warenverkauf lernt NAC Breda seine Fans und Unterstützer besser kennen. Eric: "In der Vergangenheit hatten wir breite Marketingkampagnen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass man die richtige Zielgruppe erreicht. Durch die Segmentierung und die vorherige Auswahl der Zielgruppe können Sie viel gezieltere Marketingkampagnen einrichten."


Die Aktion, die Botschaft und der Marketingkanal werden von NAC Breda auf die gewählte Gruppe abgestimmt. Mit der Verwendung von Daten zeigt NAC Breda, dass sie die Unterstützer kennt und an sie denkt. "Die Beziehung, die du dadurch herstellst, ist wie Gold für einen Club."

Daten & Fakten NAC Breda

NAC Breda - auch "Pearl of the South" genannt - ist ein niederländischer Erstligaverein mit einer starken Unterstützergruppe.


NAC Breda ist der größte Business Club in Westbrabant und Zeeland, so dass neben dem Fußball auch die Business-Plattform eine wichtige Rolle für den Verein spielt. Darüber hinaus engagiert sich der Verein für verschiedene soziale Aktivitäten wie Playing for Success Breda and Niemand Buitenspel.

  1. 19.000 Besucher pro Spiel

  2. 15.500 Saisonkarteninhaber

  3. der größte Business Club der Region

  4. Durch die sekundäre Ticketvermarktung niemals leere Plätze.

nac breda

4. Immer volles Stadion

Das Rat Verlegh Stadion in Breda ist in jedem Spiel ausverkauft. Eric: "Es ist natürlich möglich, dass ein Saisonkarteninhaber einmal nicht am Spiel teilnehmen kann. Über das sekundäre Ticketing, Technologie von CM.com, kann der Abonnent sein Ticket für dieses Spiel verkaufen. "Ein Teil des verkauften Tickets geht an den Inhaber der Saisonkarte und ein anderer Teil an die NAC Breda. Der Käufer erhält ein personalisiertes Ticket und kann das Spiel zum üblichen Preis besuchen. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Die Zukunft

Durch die Kooperation zwischen NAC Breda und CM.com "kann das Ticketing problemlos neben den anderen Aktivitäten verwaltet werden". Damit ist die CM.com-Plattform vollständig für den Fußball- und Sportmarkt optimiert. Die Akquise des Hauptsponsorings von CM.com für NAC Breda kann, so Eric, "wirklich nicht besser sein".


In Zukunft soll aus dieser Zusammenarbeit möglicherweise mehr werden. Denken Sie an mobiles Bezahlen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie oder mobiles Bestellen auf dem Sitz, so dass VIPS Getränke und Snacks ihrer Wahl von ihrem Sitz aus bestellen können. Schließlich kommt auf der CM.com-Plattform alles in einer App zusammen: Ticketing, Catering und Merchandise. Die für NAC Breda geschaffene Versuchsumgebung wird zur weiteren Entwicklung bei CM.com genutzt.

Select Your Country

Selecting a country will show relevant information for that region and may change the language.

Choose a different country or region if you want to see the content for your location.

Go

Select Your Country

Choosing a country or region will show content for your location.

Go

If you have any questions or suggestions, you can always contact us.